Programm | OKT 2017

3. Oktober 2017 // Dienstag // 11 Uhr

Gospel-Brunch

Mit dem Stammchor NRW des Singout-Projekts von Silas Edwin

▶ Kirche am Katernberger Markt (ev.)

Zum „Gospel-Brunch“ laden der Stammchor NRW des Singout-Projektes von Silas Edwin und die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg am 3. Oktober in den Bergmannsdom, die große Kirche am Katernberger Markt 4, ein: Ab 11 Uhr bieten die rund achtzig Sängerinnen und Sänger des Chores den Zuhörern ein rund anderthalbstündiges Konzert voller Leidenschaft, Emotion und Bewegung. Im Anschluss genießen die Besucher im benachbarten Gemeindehaus einen leckeren Brunch.

› Details zu dieser Veranstaltung

7. Oktober 2017 // Samstag // 14 Uhr

Till-I-Collapse-Battle

Streetdance-Wettbewerb

Die internationale Till-I-Collapse-Battle 2016 im Weigle-Haus war ein unvergessliches Erlebnis: Junge Menschen aus ganz Europa und darüber hinaus teilten gemeinsam ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Am Samstag, 7. Oktober, erlebt das bei den Fans so beliebte Reihe in den Räumen an der Hohenburgstraße 96 bereits ihre vierte Auflage und verspricht einmal mehr spektakuläre Eindrücke und eindrucksvolle Moves.

› Details zu dieser Veranstaltung

8. Oktober 2017 // Sonntag // 17 Uhr

Tango Nuevo

Konzert mit dem Akkordeon-Orchester Altenessen

▶ Alte Kirche Altenessen (ev.)

Zu einem Konzert mit dem Akkordeon-Orchester Altenessen lädt die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Sonntag, 30.Oktober, um 17 Uhr in die Alte Kirche Altenessen, Altenessener Straße 423, ein. Im Mittelpunkt des Programms steht der Tango Nuevo.

› Details zu dieser Veranstaltung

13. Oktober 2017 // Freitag // 19.30 Uhr

Rock Orchester Ruhrgebeat

Konzert

▶ Alte Kirche Altenessen (ev.)

Hits der Rock-und Pop-Geschichte aus den letzten sechzig Jahre präsentiert das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am Freitag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Alten Kirche der Evangelischen Krichengemeinde Altenessen-Karnap, Altenessener Straße 423.

› Details zu dieser Veranstaltung

14. Oktober 2017 // Samstag // 17 Uhr

Musik der Familie Bach

Chor- und Orchesterkonzert

▶ Kirche Rellinghausen (ev.)

"Musik der Familie Bach" lautet die Überschrift für ein Chor- und Orchesterkonzert, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Rellinghausen am Samsag, 14. Oktober, um 17 Uhr in ihre Kirche an der Oberstraße 65 einlädt. Auf dem Programm stehen WErke von Johann Christoph Bach, Johann Benhard Bach, Johann Christoph Friedrich Bach und dem berühmtesten Vertreter der Komponistenfamilie, Johann Sebastian Bach.

› Details zu dieser Veranstaltung

15. Oktober 2017 // Sonntag // 18 Uhr

Johann Sebastian Bach: h-Moll-Messe

Chorkonzert

▶ Kreuzeskirche (ev.)

Die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach erklingt am Sonntag, 15. Oktober, um 18 Uhr in der Kreuzeskirche am Weberplatz. Ausführende sind die Essener Kantorei, das Essener Barockorchester und Solisten; die musikalische Leitung hat Andy von Oppenkowski.

› Details zu dieser Veranstaltung

22. Oktober 2017 // Sonntag // 18 Uhr

Klassische Gitarre: Americas Guitar Duo

Gillian Omalyev und Vinicius Jacomin

▶ Kulturzentrum Kreuzer (ev.)

Zu einem Konzert mit dem Americas Guitar Duo lädt die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Sonntag, 22. Oktober, um 18 Uhr in ihr Interkulturelles Zentrum an der Friedrich-Lange-Straße 3 ein. Das Konzert in der Reihe "Klassische Gitarre im Kreuzer" beginnt um 18 Uhr.

› Details zu dieser Veranstaltung

31. Oktober 2017 // Dienstag // 18 Uhr

Luthers Kraft in Musik

Festkonzert zum Reformationstag

Philharmonie Essen | Huyssenallee 53 | 45128 Essen

Anlässlich der Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren plant die Evangelische Kirche in Essen am 31. Oktober eine musikalische Festveranstaltung: „Luthers Kraft in Musik“ lautet der Titel des moderierten Konzertes, das am Reformationstag um 18 Uhr im Alfried-Krupp-Saal der Philharmonie Essen beginnt. Das Interesse ist groß: Das Konzert ist bereits ausverkauft.

› Details zu dieser Veranstaltung
Mehrtägige Veranstaltungen

10. September bis 21. Oktober 2017

Geschich_tet. Betrachtungsweisen zeitlicher Distanz und Nähe

Fotoausstellung

▶ Kunstraum Notkirche / Apostelkirche / Cafe Forum

Die Ausstellung „Geschich_tet. Betrachtungsweisen zeitlicher Distanz und Nähe“ eröffnet die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen am Sonntag, 10. September, um 18 Uhr im ihrem Kunstraum Notkirche an der Mülheimer Straße 70. Nach einem Grußwort von Pfarrer und Kurator Werner Sonnenberg führt Peter Daners vom Museum Folkwang in die Präsentation ein.

› Details zu dieser Veranstaltung

19. September bis 20. Oktober 2017

Aristides de Sousa Mendes - ein Beispiel für Zivilcourage

Ausstellung über den "portugiesischen Schindler"

▶ Marktkirche

„Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt. Aristides de Sousa Mendes – ein Beispiel für Zivilcourage“ heißt eine Ausstellung, die die am 19. September in der Essener Marktkirche eröffnet wurde und dort bis zum 20. Oktober zu sehen ist. Der portugiesische Diplomat Aristides de Sousa Mendes rettete in seiner Funktion als Konsul in Bordeaux während des Zweiten Weltkrieges rund 30.000 Menschen vor der Verfolgung und Ermordung durch die Nationalsozialisten.

› Details zu dieser Veranstaltung
Ganzjährige Angebote

An jedem Samstag // 11 Uhr // Gruppen nach Vereinbarung

Ökumenische Citykirchenführung

Ein Rundgang durch fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen

Treffpunkt: Foyer der Domschatzkammer // Burgplatz 2 // 45127 Essen

An jedem Samstag laden die christlichen Kirchen in der Essener Innenstadt zu einer ökumenischen Führung durch fünf verschiedene Gotteshäuser aus drei Konfessionen ein: Der etwa zweistündige Rundgang führt nacheinander durch den Hohen Dom und die katholische Kirche St. Gertrud, die evangelische Marktkirche und die Kreuzeskirche sowie die alt-katholische Friedenskirche. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer, Kettwiger Straße/Burgplatz.

› Details zu dieser Veranstaltung

An jedem Samstag // 16 Uhr

Vesper um Vier

Musikalische Akzente und geistliche Impulse

▶ Marktkirche

An jedem Samstag um 16 Uhr laden Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker gemeinsam mit Theologinnen und Theologen aus den Essener Gemeinden, Diensten und Einrichtungen zu einer Atempause mit musikalischen Akzenten und einem geistlichen Impuls in das älteste protestantische Gotteshaus in der Innenstadt ein.

› Details zu dieser Veranstaltung

nach oben